Größte Solarthermieanlage in der Lebensmittelindustrie


Die größte solarthermische Anlage in NRW wird am Donnerstag, 29. April 2010 um 14 Uhr mit einem begleitenden Pressegespräch und einer Besichtigung auf dem Firmengelände von Merl in Brühl eingeweiht.

NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben stellte bereits die wegweisende Bedeutung des Projektes heraus: „Die Firma Merl ist mit dem geplanten Solarprojekt Vorbild bei der Markteinführung neuer Energietechniken.“




Geschäftsführerin Susanne Merl freut sich darauf, die Anlage in Betrieb zu nehmen: „Das Thema erneuerbare Energien und insbesondere das Solarthermie-Projekt besitzen für uns seit langem einen hohen Stellenwert. Somit können wir unsere Arbeitsprozesse noch umweltfreundlicher gestalten.“


Artikel zu diesem Projekt:

  • Kölner Stadtanzeiger: Merl nutzt künftig Sonnenenergie

  • EnergieAgentur.NRW: Wirtschaftsministerin Thoben überreicht Zuwendungsbescheid für erste gewerbliche Solaranlagen


Informationen von Priogo:

 Infos Solaranlage Merl Priogo (1.023,5 KiB)

 Presseeinladung PRIOGO-Merl Feinkost (28,6 KiB) 

3. Energietag am 13. Mai in Zülpich auf dem Marktplatz